Akutsituationen und Krisen therapeutisch begleiten

Umgang mit Krisensitutionen. Methoden der Stabilisierung und des Ressoucenaufbaus.

 

Im Seminar werden praktische Elemente aus der Traumatherapie vermittelt. Bereits am Freitag beginnen wir nach einer theoretischen Einführung mit dem Einüben von Techniken zur Stabilisierung in Akut- bzw. Krisensituationen. Auch den Samstag verbringen wir mit angeleiteten praktischen Übungen zur Stabilisierung sowie zum Aufbau von Ressourcen mit unterschiedlichen Methoden.

 

Geeignet ist das Seminar für Teilnehmer, die ihr Repertoire an therapeutischen Arbeitstechniken erweitern möchten und/oder Stabilisierungs- und Sicherungstechniken zur eigenen Verwendung erlernen möchten.

Datum Freitag, 27.07. + Samstag , 28.07.2018
Dauer Freitag von 16.00 Uhr - 19.00 Uhr, Samstag von 10.00 Uhr - 15.00 Uhr
Kosten 165,00 Euro
Leitung Alexandra Pickl
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 AP Institut Psychotherapie

Anrufen

E-Mail

Anfahrt